Kurse

Kursabsage

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

für einige Kurse, die bis Anfang Juni in unserem Haus ausfallen müssen, bemühen wir uns, neue Termine zu finden.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie umgehend informieren!

Bis Ende Juni werden wir darüber hinaus KEINE Bearbeitungsgebühr mehr erheben - für Abmeldungen Ihrerseits von Fortbildungen, die in diesem Zeitraum bei uns geplant sind. [Diese Regelung gilt nicht für das zweite Halbjahr.]

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen weiterhin zur Verfügung und bearbeiten nach wie vor gern Ihre Anmeldungen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Grüßen

Das Team des Fortbildungsinstitut Bad Pyrmont

 

Kurse für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sportlehrer, Sporttherapeuten und weitere medizinische Gesundheitsberufe

Das Fortbildungsinstitut der Fachklinik Bad Pyrmont arbeitet mit namhaften Referenten aus aller Welt zusammen und ist dadurch in der Lage, höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

 

Einführung in die hungestützte Arbeit

(Theorieseminar)
von: 14.03.2020 - (09:00 Uhr)
bis: 14.03.2020 - (18:00 Uhr)
Verfügbare Services
Skript und Pausengetränke
Kursstatus
Noch freie Kursplätze
Kategorie
Sonstige Kurse
Zielgruppe:
  • Auszubildende und Tätige in Gesundheitsfachberufen
  • Sozialbetreuung
  • Pädagogen bzw. pädagogische Mitarbeiter
  • Einrichtungsleitungen
  • interessierte Laien  
Veranstalter

In Zusammenarbeit mit CANIS PRIMUS - Servicedogs

Unterrichtseinheiten:

10

Kursgebühr:

100,00 €

Information:

In Zusammenarbeit CANIS PRIMUS - Servicedog

Kurszeit: 09.00 - 18.00 Uhr 

Dieser Tag findet ohne Hunde statt; alle anderen Lehrgangstage mit Hund!  

Dieser Seminartag gibt eine Übersicht über die vielfältigen Formen der Tiergestützte Intervention. Zudem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die praktische Arbeit mit Hunden an Menschen in Wort und Bild/Video und ggf. Selbsterfahrung, lernen spezielle hundgestützte Übungen in der Einzel- sowie Gruppenaktivität kennen und werden über die Anforderungen, die Hund und Halter erfüllen müssen, informiert. Es werden ebenso Gefahren für den Klienten benannt, die vom Hund ausgehen können, als auch Gefahren für den Hund, die vom Klienten ausgehen können.  

Die Vorbereitung des Hundes aus hygienischer und trainerischer Sicht sowie die Vorstellung von Materialien gehören ebenso zum Seminartag wie die Beantwortung von Fragen der Teilnehmer  

Inhalt:

  • Anforderung an Hund und Halter
  • Tiergestützte Aktivität und Tiergestützte Therapie und/oder Pädagogik
  • Einsatzbereiche und Einsatzorte
  • Sinn und Wirkung der Hundeeinsätze
  • Gefahren für Mensch und Hunde
  • Arbeitspraxis und Auswahl von Materialien
  • Fallbeispiele mit Fotos und Videos
  • Beantwortung von Teilnehmerfragen  

Es besteht auch für die Teilnehmer dieses Einführungsseminars die Möglichkeit, beim Fortbildungsinstitut eine komplette Fortbildung zum Thema „Weiterbildung zum qualifizierten Besuchshundteam“ oder „Weiterbildung zum qualifizierten Therapie-Pädagogikassistenzhund-Team“. Dabei wird der Einführungsseminartag entsprechend angerechnet.

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Auf der Facebook-Seite des Fortbildungsinstituts Bad Pyrmont finden Sie ständig aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Aktionen, Auszeichnungen, Team-Events, Fortbildungen und noch vieles mehr!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon