Kurse

Kursabsage

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

für einige Kurse, die bis Anfang Juni in unserem Haus ausfallen müssen, bemühen wir uns, neue Termine zu finden.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie umgehend informieren!

Bis Ende Juni werden wir darüber hinaus KEINE Bearbeitungsgebühr mehr erheben - für Abmeldungen Ihrerseits von Fortbildungen, die in diesem Zeitraum bei uns geplant sind. [Diese Regelung gilt nicht für das zweite Halbjahr.]

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen weiterhin zur Verfügung und bearbeiten nach wie vor gern Ihre Anmeldungen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Grüßen

Das Team des Fortbildungsinstitut Bad Pyrmont

 

Kurse für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sportlehrer, Sporttherapeuten und weitere medizinische Gesundheitsberufe

Das Fortbildungsinstitut der Fachklinik Bad Pyrmont arbeitet mit namhaften Referenten aus aller Welt zusammen und ist dadurch in der Lage, höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

 

I.A.S. Aktive Reha der Wirbelsäule

  I.A.S. Aktive Reha der Wirbelsäule
von: 13.08.2020 - (09:00 Uhr)
bis: 16.08.2020 - (17:00 Uhr)
Voraussetzungen
keine
Verfügbare Services
Skript und Pausengetränke
Kursstatus
Noch freie Kursplätze
Kategorie
I. A. S. (International Academy for Sportscience)
Orthopädie
Manuelle Therapie
Sonstige Kurse
Zielgruppe:

Physiotherapeuten
Sporttherapeuten / Übungsleiter
Ärzte

Veranstalter

In Zusammenarbeit mit der International Academy for Sportscience (I.A.S.)

Unterrichtseinheiten:

36

Fortbildungspunkte
36
Kursgebühr:

480,00 €

Information:

In Zusammenarbeit mit der International Academy for Sportscience (I.A.S.)

Kurszeiten: 1. - 3. Tag von 09.00 - 17.00 Uhr / 4. Tag von 09.00 - 16.00 Uhr

Wirbelsäulenprobleme werden vermehrt mit passiven Maßnahmen wie Manueller Therapie, Medikamenten und verschiedenen „Reflex-Therapien“ behandelt. Langfristige Effekte der Behandlung sind häufig nicht feststellbar.

Die symptomatische Behandlung (Schmerz-) erzielt zwar eine positive Erfahrung bei den Patienten, eine Belastbarkeitssteigerung für die besonderen Anforderungen im Arbeitsleben oder im Sport tritt jedoch nur selten ein.

Die Ursache der meisten WS-Beschwerden ist mangelnde oder einseitige Bewegung und der Rückgang der Belastbarkeit.

Das bedeutet, das diese Problematik nur aktiv behandelt und gebessert werden kann. Aktive Therapie, die speziell auf die Anforderungen im Sport und der Arbeitswelt ausgerichtet ist, und zu einer nachhaltigen Besserung der Belastbarkeit führt, ist Inhalt dieses Kurses.

Inhalte:   

  • Funktionelle Analyse   
  • rehabilitative und präventive Maßnahmen   
  • allgemeine, spezifische und funktionelle Belastbarkeit der Wirbelsäule   
  • Aufbau eines Trainingsprogrammes u. v. m.   
  • Training am Gerät / Trainingslehre   
  • Training an freien Gewichten   
  • Theorie und Praxis wechseln einander ab. 

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Auf der Facebook-Seite des Fortbildungsinstituts Bad Pyrmont finden Sie ständig aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Aktionen, Auszeichnungen, Team-Events, Fortbildungen und noch vieles mehr!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon