Kurse

Kursabsage

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

für einige Kurse, die bis Anfang Juni in unserem Haus ausfallen müssen, bemühen wir uns, neue Termine zu finden.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie umgehend informieren!

Bis Ende Juni werden wir darüber hinaus KEINE Bearbeitungsgebühr mehr erheben - für Abmeldungen Ihrerseits von Fortbildungen, die in diesem Zeitraum bei uns geplant sind. [Diese Regelung gilt nicht für das zweite Halbjahr.]

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen weiterhin zur Verfügung und bearbeiten nach wie vor gern Ihre Anmeldungen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Grüßen

Das Team des Fortbildungsinstitut Bad Pyrmont

 

Kurse für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sportlehrer, Sporttherapeuten und weitere medizinische Gesundheitsberufe

Das Fortbildungsinstitut der Fachklinik Bad Pyrmont arbeitet mit namhaften Referenten aus aller Welt zusammen und ist dadurch in der Lage, höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

 

Viszerale Osteopathie Kurs 4

  Viszerale Osteopathie Kurs 4
von: 11.10.2021 - (09:00 Uhr)
bis: 15.10.2021 - (17:30 Uhr)
Kursleitung:
Voraussetzungen
keine
Verfügbare Services
Pausenverpflegung
Kursstatus
Noch freie Kursplätze
Kategorie
INOMT
Orthopädie
Manuelle Therapie
Sonstige Kurse
Zielgruppe:

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Ärzte

Veranstalter

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie

Unterrichtseinheiten:

50

Fortbildungspunkte
50
Kursgebühr:

520,00 €

Information:

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie (INOMT)

Kurszeiten: täglich von 09.00 - 17.30  Uhr

Ausbildung zum Therapeuten viszerale Osteopathie mit Zertifikat

Die viszerale Therapie ist einer der drei Pfeiler der osteopathischen Medizin. Sie untersucht und behandelt Funktionsstörungen der inneren Organe. Mittels Mobilisation und Manipulation werden die Mobilität und Motilität der Viszera normalisiert und Dysfunktionen korrigiert. Funktionsstörungen der inneren Organe sind häufig Ursache für Symptome und Pathologien des Bewegungsapparates. Chronischen Schmerzen und andere parietalen Krankheiten lassen sich häufig nur durch die viszerale Therapie begegnen. Dieser Kurs ist eine Erweiterung und Ergänzung der Untersuchungs- und vor allem Therapiemöglichkeiten. Sie geben Raum für Reflektion, Evaluation, Synthese und Integration der eigenen Erfahrungen.

Die Integration und Synthese wird in Kasuistiken vertieft.

Viszerale Kurs 4:

Inhalt:
Repetitorium und Reintegration

Praxis bezogene Fallbeispiele

Behandlungspinzipien
Osteopatische Clinical Reasoning bei viszeralen Pathologien
Biomechanische Ketten, Ursache-Folge-Ketten

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Auf der Facebook-Seite des Fortbildungsinstituts Bad Pyrmont finden Sie ständig aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Aktionen, Auszeichnungen, Team-Events, Fortbildungen und noch vieles mehr!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon