I.A.S. Ernährung

  I.A.S. Ernährung
von: 03.12.2018 - (09:00 Uhr)
bis: 06.12.2018 - (17:00 Uhr)
Verfügbare Services
Skript, Ernährungstabelle und Pausengetränke
Kursstatus
Noch freie Kursplätze
Kategorie
I. A. S. (International Academy for Sportscience)
Zielgruppe:

Physiotherapeuten
Dipl. Sportlehrer
Ärzte
Ernährungsberater
Diabetologe
Masseur
Heilpraktiker

Veranstalter

In Zusammenarbeit mit der International Academy for Sportscience (I.A.S.)

Unterrichtseinheiten:

36

Fortbildungspunkte
36
Kursgebühr:

480,00 €

Information:

In Zusammenarbeit mit der International Academy for Sportscience (I.A.S.)

Kurszeiten: täglich von 09.00 - 17.00 Uhr

Inhalte:

Die International Academy for Sportscience startet einen 4-tägigen Kurs über die “Ernährung”.

In diese Kurs werden neben den allgemeinen Aspekten über Kohlenhydrate, Fette, Proteine, Vitamine, Micro- und Makronutriente, viele spezifische Aspekte in Relation zum Sport, Krankheit und Gesundheit besprochen.

Ernährung ist die Basis von Gesundheit. Änderungen in der täglichen Ernährung haben verschiedene physiologische und biologische Folgen im Körper, die zur Krankheit führen können, aber primär auch benutzt werden sollen um von der Krankheit wieder zu gesunden. Diese Möglichkeit sollte nicht als Alternative gesehen werden, sondern als absolute Basistherapie.

Allgemeine Ernährung:

  • Fette und die Bedeutung in der Gesundheit und Krankheit. 


Proteïne:   

  • Die biologische Verfügbarkeit, Interaktionen mit anderen Lebensmittel, Supplementierung und Gefahren. 


Kohlenhydrate:   

  • Ihre Rolle in: Übergewicht, Immundefekte und Energieleveranz, Untergewicht / Übergewicht und Zivilisationskrankheiten 


Vitamine, Mineralien und Spurenelemente:   

  • Oxidative Stress: Krankheit, Gesundheit und Training   
  • Interaktionen in Regelsystemen.   
  • Bedeutung für die Gesundheit 

Spezifische Ernährung:   

  • Prävention und Behandlung von Diabetes   
  • Ernährung und Immunsystem   
  • Intoleranz und Ernährungsallergie   
  • MS, RA Asthma und Ernährung   
  • Ernährungsperiodisierung im Sport   
  • Untergewicht und Übergewicht 


Topics:   

  • Etikettierung und Werbung
  • Phytotherapie   
  • Ernährungsanalysen und Ernährungsplanung 


Ziel dieses Kurses:

Die Kursteilnehmer sollten eine Übersicht bekommen von den physiologischen und biologischen Aspekten von Ernährung in Relation zu Gesundheit und Krankheit. Auch sollten die Kursteilnehmer mögliche Ernährungsbedingte Beschwerden erkennen müssen und Basisinformation an Patienten weitergeben können über Anpassungen oder Änderungen der Ernährung im Alltag.

Der Kurs wird gegeben von Prof. Bert A.M. van Wingerden PhD. Direktor der International Academy for Sportscience und Dekan von der Fakultät Life, Health and Environmental Science. City University Los Angeles.

  • img
  • img
  • img
icon