Zahlungsmodalitäten

Zahlungsmodalitäten

Die gesamten Kursgebühren sind unter Hinweis des Titels und der Kursnummer spätestens 1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto
IBAN: DE37 2545 1345 0000 0629 35
BIC: NOLADE21PMT
zu überweisen.

Auf Wunsch stellen wir Rechnungen aus:
Rechnungsadresse: Die Rechnung wird auf den Namen des Kursteilnehmers ausgestellt. Begleicht Ihr Arbeitgeber die Rechnung, geben Sie bitte unbedingt dessen korrekte Rechungsanschrift an. Die Rechnungen werden Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber mit dem Kursanschreiben 2 Wochen vor Kursbeginn zugesandt.

Eine Teilnahmebescheinigung inkl. Kursgebühr für die Steuer erhalten Sie am Ende des Kurses.

Rücktritt

Kursabsagen unsererseits behalten wir uns aus wichtigen Gründen vor, insbesondere wegen Krankheit oder Ausfall des Referenten, zu geringer Beteiligung und aufgrund sonstiger von uns nicht zu vertretender Anlässe bis zum Tage des Kursbeginns.

Bezahlte Kurskosten werden zurückerstattet. Schadensersatzansprüche der Kursteilnehmer entstehen in diesen Fällen nicht. Weitergehende Ansprüche, z. B. gebuchten Unterkünften oder Reisekosten sind ausgeschlossen.

Ein Rücktritt seitens des Kursteilnehmers bedarf der Schriftform (mit Angaben der Bankverbindung zwecks Rücküberweisung bereits geleisteter Zahlungen). Bis 6 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 20,- erhoben. Zwischen 4 bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50 Prozent der Kursgebühr erhoben; 2 Wochen vor Kursbeginn oder später wird die gesamte Kursgebühr fällig. Bei Benennung eines Ersatzteilnehmers wird nur eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 berechnet.

Bei Kursabmeldungen durch unverschuldete Situationen, wie Krankheit, Unfall oder andere Härtefälle, entscheidet das Fortbildungsinstitut Bad Pyrmont unter Ausschluss des Rechtsweges.

  • img
  • img
  • img
icon